Radfahrerin verletzt

Schwarmstedt. Leichte Verletzungen erlitt eine 17-jährige Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend in der Celler Straße. Die junge Frau war auf der falschen Fahrbahnseite auf dem Radweg unterwegs und wurde von einer 41-jährigen Frau übersehen, die in diesem Moment mit ihrem VW Bus von dem Gelände einer
Tankstelle herunterfuhr. Bei dem Zusammenstoß stürzte die Radlerin und wurde leicht verletzt. Sie wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen in das Heidekreisklinikum nach Walsrode gebracht.