Rhetorik-Seminar in Idingen

Noch einige Plätze frei für Jugendliche ab 14 Jahren

Idingen. Am nächsten Wochenende, 7. und 8. November, findet im Jugendhof Idingen das Rhetorik- Seminar „Rhetorik – Referate – Redeängste" statt, bei dem noch einzelne Plätze frei sind. Im schulischen, beruflichen und privaten Alltag gibt es immer wieder Situationen, in denen es darauf ankommt, sich richtig auszudrücken, die passenden Worte zu finden und die eigenen Interessen überzeugend zu vertreten. In der Schule ein Referat halten, sich bei einer Ausbildungsstelle vorstellen oder in der Jugendgruppe bzw. Clique die Gesprächsleitung übernehmen – das ist immer mit Lampenfieber verbunden. Das Lampenfieber gehört dazu und lässt sich nicht unterdrücken. Was die Teilnehmer jedoch bei dem Seminar lernen werden, ist der vernünftige Umgang mit diesem Lampenfieber. Das Seminar soll eine Einführung geben, wie Sprache zielgerecht eingesetzt wird und wie man sich richtig ausdrücken kann. Im Mittelpunkt steht dabei das Reden vor der Gruppe: Wie stelle ich mich sprachlich dar und wie wirke ich auf andere? Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, eine Rede sinnvoll und gut zu strukturieren und sicher und überzeugend aufzutreten und zu argumentieren.
Das Seminar richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren. Da beim Rhetorik-Kurs noch einzelne Plätze frei sind, können interessierte Jugendliche unter der Telefonnummer (0 51 62) 98 98 11 oder per E-Mail j.mehmke@jugendhof- idingen.de über das Seminare informiert oder gleich angemeldet werden.