Rundgang durch die Eibia

Heidekreis. Neben der Besichtigung der Narben in der Landschaft führt die Wanderung durch eine reizvolle Natur, die sich Jahrzehnte lang weitgehend ungestört entfalten konnte. Nach dem etwa zweistündigen Rundgang treffen sich alle Teilnehmer im Schützenhaus in Borg in gemütlicher Runde zu Kaffee und Kuchen.
Die Kosten für die Führung betragen 5€. Treffpunkt ist der Schützenplatz in Borg. Anmeldungen werden erbeten im Abgeordnetenbüro unter (0 51 61) 7 30 46 oder per E-Mail an info@gudrunpieper.de. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.
Heidekreis. Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper (CDU) bietet zum Abschluss ihrer
Sommertour am Samstag, 29. Juni, um 13 Uhr, eine Wanderung durch das
große EIBIA-Gelände an. Unter sachkundiger Führung von Horst Stumkat werden
die Plätze der Pulverherstellung aufgesucht und der Produktionsablauf erläutert.