Scheunenbrand

Marklendorf. Einen Sachschaden von über 60.000 Euro verursachte
ein Scheunenbrand am frühen Donnerstagmorgen in Marklendorf. Dort
hatte ein Feuer in einer Scheune eines landwirtschaftlichen Gehöfts
im Meierweg große Teile des Gebäudes zerstört und neben diversen
Gerätschaften und Kartoffeln einen Traktor verbrannt. Die
Freiwilligen Feuerwehren Schwarmstedt, Buchholz und Marklendorf
löschten den Brand. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.
Ein technischer Defekt wird weitgehend ausgeschlossen.