Schnecke löst Feuer aus

Essel. Einen Feuerwehreinsatz löste in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, gegen 1.20 Uhr, der Brand eines Stromverteilerkastens in Essel aus. Nachdem die Löscharbeiten beendet waren, erklärte ein Mitarbeiter des Stromkonzerns Avacon, der Brand sei durch eine
Schnecke ausgelöst worden, die in den Verteilerkasten gekrochen war. Welche Schadenssumme die Schnecke angerichtet hat ist bisher nicht bekannt.