Sekundenschlaf

Essel. Als ein 73-jähriger Golffahrer zwischen der Allerbrücke und Essel die L 190 befuhr, geriet er vermutlich aufgrund von "Sekundenschlaf" mit seinem PKW nach links von der Straße ab und streifte dabei einen entgegenkommenden Opel. Die Beifahrerin des Opel erlitt leichte Verletzungen. Für den Golffahrer endete die Fahrt an einem Straßenbaum. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 4.000 Euro.