SPD will Bürger beteiligen

Gestaltung der Flächen am Kiessee Bothmer

Schwarmstedt. Die SPD-Fraktion Schwarmstedt möchte die Bürgerbeteiligung bei der Gestaltung und Betreuung der gemeindeeigenen Flächen des Kiessees Bothmer nachhaltig sicherstellen und hat daher die Bildung eines Kiessee-Beirates beantragt. Dieser Beirat soll aus Vertreterinnen/Vertretern der Vereine, aus interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie aus Ratsmitgliedern und Verwaltungsmitgliedern bestehen und bei der Vorbereitung der politischen Entscheidungen mitwirken sowie deren Umsetzung begleiten. Da die Maßnahmen zur Entwicklung des Bothmerschen Sees als Naherholungsgebiet in einer schützenswerte Landschaft finanziell unterstützt werden können, hat die SPD-Fraktion ebenfalls angeregt, Fördermittel aus dem EU-Strukturfonds Leader+ zu beantragen.