SV Essel tagt

Essel. Am Sonntag, 21. April, im Anschluss an das Heimspiel der zweiten Herrenmannschaft gegen SV Soltau findet um 17.30 Uhr im Sportheim die 65. Hauptversammlung des Esseler Sportvereins statt. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte der einzelnen Sparten und die der Funktionäre. Es werden Ehrungen und Verabschiedungen vorgenommen und der Förderkreis berichtet über seine Aktivitäten im abgelaufenen Jahr. Ferner stehen Wahlen an, bei denen einige für den Verein wichtige Funktionen neu besetzt werden müssen. Die geprüften Kassenunterlagen sowie das Protokoll der Versammlung des Vorjahres können nach vorheriger Terminabsprache bei Hermann Bünger in Essel, Im Felde, eingesehen werden. Ergänzungen zur Tagesordnung können bis zum Beginn der Versammlung schriftlich eingereicht werden.