Tannenbaumaufstellen

Standbetreiber bitte melden

Lindwedel. Aufgrund der großen Resonanz im letzten Jahr, möchte die Laienspielgruppe „Lampenfieber“ aus Lindwedel auf dem Marktplatz neben dem NP-Markt rechtzeitig zum 1. Advent einen Weihnachtsbaum aufstellen. Auch ein Weihnachtsmarkt wird an diesem Tag wieder stattfinden. Wer Interesse hat, sich mit einem Stand hier präsentieren zu wollen, kann dies gerne tun unter der Telefonnummer (0 50 73)71 55. Schon einige Standbetreiber vom letzten Jahr haben bereits ihre Teilnahme zugesagt. Auch der Posaunenchor aus Elze wird bei Anbruch der Dunkelheit einige weihnachtliche Lieder zum Besten zu geben. Da es leider Terminüberschreitungen mit dem Nachbarort gibt, findet das diesjährige Tannenbaumaufstellen bereits am Freitag, 28. November, ab 16 Uhr statt. „Lampenfieber“ würde sich über einen regen Besucherzulauf sehr freuen. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, sich mit Eintrittskarten für das neue Theaterstück „Ohne Kies ist ́s mies“ einzudecken. Im nächsten Jahr gibt es an den beiden ersten Februarwochenenden wieder großes Theater in Lindwedel. Und wer noch kein entsprechendes Weihnachtsgeschenk hat, warum nicht Eintrittskarten hierfür? Schon einmal vorab der Hinweis, dass an den Samstagen die Aufführungen neu ab 17 Uhr und nicht wie bisher 19 Uhr stattfinden. „Lampenfieber“ freut sich schon jetzt auf einen netten Nachmittag mit ganz vielen Besuchern.