Treffen der Eine-Welt-Gruppe

Neue Ideen für den Handel

Schwarmstedt. Am Montag, 19. April, treffen sich um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Schwarmstedt die Mitglieder der Eine-Welt-Gruppe Schwarmstedt. Hierzu sind insbesondere neue Interessierte eingeladen, um die Idee des fairen Handels auch in Schwarmstedt weiter zu verbreiten. Der faire Handel trägt konkret zur Armutsbekämpfung in der Welt bei und verhilft vielen Menschen zu einem besseren Leben. Es sollen neue Aktionsformen gefunden und Veranstaltungen geplant werden. Gruppensprecher Jörg Zöllner würde sich über eine hohe Resonanz sehr freuen und verspricht sich neuen Schwung für die Initiative. Weiteres unter Telefon (0 50 71) 5 15 oder per Mail: jzschwarmstedt@online.de.