Trickdieb bestiehlt 95-jährige Schwarmstedterin

Schwarmstedt. Am Mittwoch, 14. Juni, gegen 10.15 Uhr wurde eine 95-jährige
Schwarmstedterin an der Kirchstraße, auf dem Weg zwischen Rathaus und
Kirche, Opfer eines Trickdiebes. Der Mann macht durch Gesten auf sich aufmerksam und hielt eine Zwei-Euro-Münze in der Hand, die er offensichtlich wechseln wollte. Das Opfer, das mit einem Rollator unterwegs war, entgegnete, dass es nicht wechseln könne. Daraufhin entfernte sich der Mann. Später stellte die Frau fest, dass ihr Portmonee mit zehn Euro Inhalt gestohlen wurde. Täterbeschreibung: männlich, zirka 25 Jahre alt, etwa 160 bis 165 Zentimeter groß, kräftig, rundes Gesicht, kurzes bis mittellanges schwarzes Haar, südosteuropäische Erscheinung. Hinweise zum Täter nimmt die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 51 14 90 entgegen.