Überschlagen

Schwarmstedt. Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit
kam am Sonntag um 14 Uhr eine 67-jährige Frau nach links von der
Fahrbahn ab. Die Frau aus Sachsen-Anhalt wollte mit ihrem Rover die
Autobahn 7 bei Schwarmstedt verlassen. Nachdem sie sich im
Abfahrtsbereich befand, verlor sie vermutlich aufgrund der zu hohen
Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug. Nachdem das Fahrzeug
von der Straße abkam, überschlug es sich und kam im Böschungsbereich
auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die 67-jährige konnte von Glück
sprechen, dass sie bei dem Unfall nicht verletzt wurde. An dem
Fahrzeug entstand rundum Sachschaden in Höhe von zirka 6500 Euro.