Unerlaubte Arbeitsaufnahme

Schwarmstedt. Am vergangenen Samstagnachmittag wurde der Fahrer eines Kleintransporters mit polnischem Kennzeichen auf der Raststätte Allertal an der Autobahn 7,
Fahrtrichtung Hamburg, kontrolliert. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 43-jährigen Ukrainer, der für ein polnisches Transportunternehmen nachweislich mehrere gewerbliche Fahrten mit dem Fahrzeug durchgeführt hatte. Der Ukrainer hatte zwar ein Visum, doch
dies ließ keine Arbeitsaufnahme zu. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Verfahren gegen das Transportunternehmen und den Fahrer wurden eingeleitet. Der Fahrzeug-Führer musste eine Sicherheitsleistung zur Sicherung des Verfahrens hinterlegen.