Unfälle und Stau auf der A7

Heidekreis. Aufgrund des beginnenden Ferienreiseverkehrs kam es am Wochenende rund um die Baustellen auf der A 7 im Heidekreis zu Verkehrsbehinderungen in beiden  Fahrtrichtungen. Zähfließender Verkehr und Staubildung waren die Folge – größere Schadensereignisse blieben jedoch aus. Insgesamt verunfallten am Wochenende 14 Fahrzeuge mit einem Gesamtschaden von rund 15.000 Euro. Glücklicherweise blieb
es bei Blechschäden, Personen wurden nicht verletzt.