Unfall beim Überholen

Buchholz. Das Motorrad und der PKW befuhren am Donnerstag um 12.20 Uhr die Bundesstraße 214 aus Buchholz/Aller kommend in Fahrtrichtung Marklendorf. Die vorausfahrende 33-jährige PKW-Fahrerin aus Wunstorf setzte die Fahrtrichtungsanzeiger und bog nach links in eine Einfahrt ab. Zeitgleich wurde sie vom 59-jährigen Kradfahrer aus Bremen überholt, der dann seitlich in den PKW fuhr.
Der Kradfahrer und seine 52-jährige Soziusfahrerin wurden dabei leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 6000 Euro.