Unfallflucht

Schwarmstedt. Am Montagnachmittag, gegen 15.05 Uhr, hörte die Besitzerin eines Fahrzeugs an der Hauptstraße in Schwarmstedt einen lauten Knall, kehrte zu ihrem Pkw zurück und sah gerade noch einen eckigen, älteren blauen Kombi zügig davonfahren. Das flüchtende Fahrzeug war beim Ein- oder Ausparken rückwärts gegen ihren silbernen VW Polo gefahren und hatte dabei einen Frontschaden verursacht. Der
Vorfall ereignete sich vor dem evangelisch-lutherischen Gemeindehaus. Der Fahrer des flüchten Fahrzeugs war zwischen 20 und 30 Jahre alt. Hinweise zur Unfallflucht nimmt die Polizei in Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 51 14 90 entgegen.