Ungebetene Gäste

Schwarmstedt/Lindwedel. Am ersten Weihnachtsfeiertag hebelten unbekannte Täter
zwischen 11.30 Uhr und 18.10 Uhr die Hauseingangstür eines Einfamilienhauses im Grünanger in Lindwedel auf.Hier durchsuchten sie mindestens eine Räumlichkeit. Vermutlich durch die Heimkehr der Eigentümer wurden die Täter gestört und verließen das Haus ohne Diebesgut. Ebenfalls in Lindwedel, Straße im Holze, hebelten unbekannte Täter am selben Tag gegen 15.40 Uhr das Fenster im Gästebad auf und drangen so in das Haus ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Auch hier wurden die Täter durch die zurückkommenden Bewohner gestört und flüchteten ohne Beute vom Tatort. Zu einem weiteren Einbruch kam es am zweiten Feiertag in der Zeit von 16
Uhr bis 20.40 Uhr in Schwarmstedt, Am Bornberg. Hier drangen unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters in das Einfamilienhaus ein und durchsuchten das Erdgeschoss. Dabei wurden unter anderem eine hochwertige Uhr und Bargeld entwendet. Anschließend entfernten sich die Täter unerkannt.