Unter Alkoholeinfluss

Heidekreis. Am Freitag, 23. September, in den späten Abendstunden kontrollierten
die Beamten auf der A 7 im Bereich des Walsroder Dreiecks in Fahrtrichtung Hamburg einen Pkw mit Norwegischem Kennzeichen. Der 56-jährige Fahrzeugführer war anderen Autofahrern durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Für das Strafverfahren musste der Fahrer eine Sicherheitsleistung hinterlegen.