Verkehrsunfälle auf der A 7

Schwarmstedt. Im Laufe des vergangenen Sonnabends kam es auf der A 7 in Fahrtrichtung Hamburg zwischen der Anschlussstelle Schwarmstedt und Dorfmark zu insgesamt acht Verkehrsunfällen mit drei Leichtverletzten und mehreren beteiligten Fahrzeugen. Hintergrund war hohes Verkehrsaufkommen und eine einspurige Verkehrsführung im Baustellenbereich AK Walsrode und Bad Fallingbostel. Es bildete sich ein Stau bis zu zwölf Kilometer Länge.