Verkehrsunfall

Essel. Beim Abbiegen aus Richtung Essel in Richtung Autobahn an der Esseler Kreuzung übersah ein 25-jähriger Fahrzeugführer am vergangenen Sonnabend den entgegenkommenden Fahrzeugführer eines Peugeot. Der Unfallverursacher und seine 25-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Der 48-jährige Fahrzeugführer des entgegenkommenden Fahrzeuges kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und es entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden.