Vogelschießen für die Bürger

Heute wird nochmal geschossen und am 22. Juni gefeiert

Schwarmstedt. Den Auftakt zum Schwarmstedter Schützenfest am 22. Juni bildet am Sonnabend, 14. Juni, ab14 Uhr das Vogelschießen für alle Bürgerinnen, Bürger und Gäste. Im letzten Durchgang (Rumpf) wird der Bürgerkönig ausgeschossen. Dabei können dann nur die Bürgerinnen und Bürger schießen. Die Proklamation des Bürgerkönigs findet gleich im Anschluss statt. Am Sonntag, 15. Juni, beginnt das Ausschießen des Schützen-, Senioren-, Junioren-, Jugend- und Kinderkönigs, Glücks- und Wanderpokal sowie ein Werbeschießen. Die Proklamation findet im Anschluss statt. Am Sonntag, 22. Juni, um 12 Uhr beginnt das Festessen im Schützenhaus. Gegen 18.30 Uhr wird der schwarze König 2014 durch die schwarze Zunft proklamiert. Um 20 Uhr folgt dann die Schwarmstedter Fete. Alle Veranstaltungen finden auf dem Festplatz am Schützenhaus beziehungsweise im Schützenhaus statt.