Zukunft des Kiessees

Schwarmstedt. Der Dialog über die Zukunft des Kiessees in Bothmer geht weiter. Am Montag, 2. November, findet um 19 Uhr im Saal des Uhle-Hofes Schwarmstedt die vereinbarte Dialogveranstaltung statt. Wie auch bereits bei „Wir für Schwarmstedt“ erfolgt die Moderation durch das Büro Koris aus Hannover. Zu der öffentlichen Veranstaltung sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, Gruppen und Organisationen eingeladen ihre Ideen und Vorstellungen einzubringen und gemeinsam mit den anwesenden Verwaltungs- und Ratsmitgliedern zu diskutieren. Im Vordergrund stehen die weiteren Nutzungsmöglichkeiten und Perspektiven unter Beteiligung des Landkreises (Landschaftsschutz). Die Gemeinde freut sich auf eine rege Teilnahme.