Zukunftsfähige Ortskernentwicklung

Schwarmstedt. Aufruf zur Mitarbeit: Um die Zukunft von Schwarmstedt geht es am
Dienstag, 15. März, um 19 Uhr im Uhle-Hof Schwarmstedt. Die Gemeinde Schwarmstedt lädt gemeinsam mit Studierenden des Studiengangs Stadt-
und Regionalmanagement der Hochschule Ostfalia Salzgitter unter der Leitung von Prof. Dr. Brigitte Wotha zu einem Workshop "Zukunftsfähige Ortskernentwicklung Schwarmstedt" ein. Gemeinsam mit Akteuren der Gemeinde werden an diesem Abend Stärken und Schwächen Schwarmstedts erörtert und diskutiert. Alle Bürgerinnen und Bürger und Institutionen, die an der zukünftigen Entwicklung des Ortskerns interessiert sind, sind aufgerufen ihre Ideen und Anregungen einzubringen. Auf diesen Anregungen aufbauend erarbeiten die Studierenden neue Ideen, Entwürfe und Konzepte für mögliche Ortsentwicklungen. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut für Tourismus- und Regionalforschung Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften und der Gemeinde Schwarmstedt für eine zukunftsfähige Ausrichtung des Ortskerns ins Leben gerufen. Die ausgearbeiteten Vorschläge der Studierenden werden im Rahmen einer Abendveranstaltung Ende Mai vorgestellt.