Zwiebeln setzen

Essel. Damit Essel auch im Frühjahr 2015 wieder grünt und blüht, muss jetzt der Grundstein gelegt werden. Aus dem Überschuss vom Weihnachtsbaumaufstellen haben Frank Conrad und Jürgen Hildebrandt investiert und 2.000 Osterglocken eingekauft. Diese Blumenzwiebeln müssen nun versteckt werden, und zwar in allen Ortsteilen. Ganz gleich, ob in Essel, Engehausen, Stillenhöfen oder dem Ostenholzer Moor, soll es 2015 wieder überall blühen. Dafür werden tatkräftige Mithelfer gesucht, die sich am Sonnabend, 4. Oktober, um 10.30 Uhr auf dem Dorfplatz in Essel einfinden. Nach getaner Arbeit sind alle Helfer zu Würstchen und Getränken eingeladen. Spaten oder Pflanzgeräte sollten möglichst mitgebracht werden.