1.000 Bücher im Uhle-Hof

Schüler der Grundschule Schwarmstedt besserten mit Bücherverkäufen ihre Klassenkasse auf.

Schüler besserten ihre Klassenkasse auf

Schwarmstedt. Bei winterlichen Temperaturen fanden vergangenen Samstag zahlreiche kleine und große Leute den Weg in den Uhle-Hof, um Lesefutter für die kommende kalte Jahreszeit zu kaufen und zu verkaufen. Schülerinnen und Schüler der Grundschule Schwarmstedt besserten ihre Klassenkasse auf und hatten zuvor in der Schule reichlich Bücherspenden eingesammelt. Auch andere private Anbieter bauten ihre Stände auf. Der Förderkreis bedankt sich für die vielen Bücherspenden und konnte einen eigenen Verkaufsstand anbieten, sodass sich an die 1.000 Bücher, Tonträger und Spiele an diesem Tag im Uhle-Hof befanden und für jeden Geschmack etwas dabei war. Zusätzlich bot der Förderkreis Getränke und Würstchen an und unterstützt mit dem Erlös dieses Tages weiterhin die Grundschule Schwarmstedt. Es wurden bereits Wünsche von der Schule geäußert. So sollen Mikrofone für den Englischunterricht angeschafft werden. Die Badminton-AG braucht endlich ein Netz und die jährliche Schuljahres-Abschlussveranstaltung soll auch in diesem Jahr nicht fehlen. Um diesen Wünschen nachzukommen und den Kindern das Lernen und Leben in der Schule zu erleichtern und zu verschönern, sind weitere Fördermitglieder gerade aufgrund sinkender Mitgliederzahlen herzlich willkommen. Der Jahresbeitrag beträgt (mindestens) zwölf Euro. Beitrittsformulare gibt es bei der 1. Vorsitzenden Sylvia Abeling, Telefon (0 50 71) 51 15 58.