40 Jahre SSV Nienhagen-Gilten

Die flotten Line-Dancer aus Nienhagen-Gilten.
Gilten. 40 Jahre SSV Nienhagen-Gilten: Zu diesem ungewöhnlichen Jubiläum trafen sich am 11. August viele aktive und nicht mehr so aktive Mitglieder des SSV um mit den passiven Mitgliedern und ehemaligen Spielern zu feiern. Eigentlich feiert man ja 25, 50 oder auch 75 Jahre eines Vereines, manche können sogar das 100. oder das 125. Jubiläum feiern. Bei uns war es der Wunsch der „Älteren“ jetzt zu feiern, man weiß ja nicht was in zehn Jahren ist. Und so traf man sich ganz ungezwungen zu einem Frühschoppen, der bei manchen zum Dämmerschoppen wurde. Neben Gegrilltem gab es auch flüssige Nahrung. Fazit der Feier, es war schön und man hat viele alte Bekannte wieder getroffen. Natürlich waren auch die Nachbarvereine und die „Dorfvereine“ mit einer Delegation eingeladen. Bis zu diesem Jubiläum gab es drei Sparten im SSV, nun gibt es eine vierte, eine Line-Dance Gruppe (noch ohne Namen), die schon ein paar Wochen im DGH trainierte, ist zum SSV gestoßen. Übungsabend ist montags um 20 Uhr.