Abendandacht in Walsrode

Landesbischof Meister besucht den Kirchenkreis

Walsrode. Zu einer Abendandacht, in der der Landesbischof der evangelischen Landeskirche Hannover, Ralf Meister, predigen wird, lädt der Kirchenkreis Walsrode am 25. Juni um 20.30 Uhr in die Stadtkirche Walsrode ein. Es musizieren die Kantorei Walsrode und der Bläserkreis des Kirchenkreises. Am 25. und 26. Juni besucht der seit gut einem Jahr amtierende Bischof der Landeskirche Hannover, Ralf Meister, den Kirchenkreis Walsrode. Der Kirchenkreis Walsrode umfasst 14 Gemeinden und reicht von Lindwedel bis Dorfmark und von Rethem bis Ostenholz. Er hat ca 42.000 Mitglieder. Auf dem dicht gedrängten Programm der Visite stehen Besuche in Kloster, Schule und Krankenhaus, aber auch touristische Impressionen. Außerdem erwarten den Bischof Begegnungen mit ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern, mit Vertretern der brasilianischen Partner-Parochie sowie mit Vertretern des öffentlichen Lebens.
Der Besuch im Kirchenkreis endet am Dienstag, 26. Juni, um 15 Uhr mit der Übergabe der Plakette "Radwegekirche" in Ahlden. Bischof Meister hat sich vorgenommen, bis zum Frühjahr 2013 alle Kirchenkreise der Landeskirche zu besuchen. Er möchte dabei die Kirchenkreise und deren Situation kennenlernen sowie den Menschen vor Ort begegnen.