Alle Jahre wieder

Sven Filla (v. l.), Peter Mörig, Otto Holze, Helga Bock, Joachim Plesse und Dieter Kilian freuen sich über die erspielten Preise.

Spieleabend der CDU Buchholz/Marklendorf

Buchholz/Aller. Kürzlich veranstaltete die CDU Buchholz/Marklendorf ihren alljährlichen Spieleabend. In drei Durchgängen, selbstverständlich an verschiedenen Tischen, wurde bis 19.30 Uhr geknobelt, gereizt und Doppelkopf gespielt. In den Pausen und auch während der Spiele wurden die Teilnehmer von der CDU Buchholz/Marklendorf mit Getränken, belegten Brötchen und einer Hochzeitssuppe versorgt. Nachdem die Spielzettel gegen 20 Uhr ausgewertet waren, konnte die Preisverteilung von Sven Filla, Jochen Plesse und Otto Holze vorgenommen werden. Von den gut gefüllten Preistischen suchte sich jeder Spieler in der Reihenfolge der Platzierung seinen Preis aus, so dass niemand mit leeren Händen nach Hause gehen musste.
Mit den Würfeln konnte Helga Bock am besten umgehen, die besten Reize beim Skat setzte Peter Mörig und die meisten Punkte beim Doppelkopf holte Dieter Kilian.
Die CDU Buchholz/Marklendorf freut sich schon jetzt auf den Spieleabend 2015.