Andenken und Erinnerungen gesucht

Die Grundschule Buchholz vor 50 Jahren...

Grundschule Buchholz feiert 50-jähriges Jubiläum

Buchholz. Die Heinz-Heyder Grundschule in Buchholz/Aller feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Die Entwicklung der Schule von einer klassischen Dorfschule zu einer modernen Grundschule mit einem vielfältigen Ganztagsangebot soll zum Schuljubiläum im Rahmen einer Ausstellung dokumentiert werden. Für die Ausstellung werden noch dringend Schulbücher und -hefte, Zeugnisse, Ranzen, Schultüten, Dokumente, Fotos, Geschichten, Andenken und Erinnerungen jeglicher Art gesucht.
Wer noch Andenken an seine Schulzeit in der Grundschule Buchholz hat, kann zum Gelingen einer umfassenden Ausstellung beitragen. Die Grundschule und die Dorfgemeinschaft Buchholz/Aller freuen sich über Leihgaben zur Unterstützung der Ausstellung. Abzugeben bei Joachim Plesse, Telefon (0 50 71) 6 80, Ulrike Braasch, Telefon (0 50 71) 25 94 oder direkt in der Grundschule Buchholz. Start der Ausstellung, die über einige Wochen zu sehen sein wird, ist der Festakt zum Schuljubiläum am 3. September.