Auto in lodernden Flammen

Die Feuerwehrleute konnten den brennenden Wagen nur noch ablöschen. Zu retten war nichts emrh. (Foto: Feuerwehr Schwarmstedt)

Feuerwehr Schwarmstedt löscht in Allertal-West

Schwarmstedt. Am Sonntag wurde um 23.42 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Schwarmstedt zu einem Pkw-Brand auf der Raststätte Allertal West alarmiert. Aus ungeklärter Ursache war dort im Motorraum eines PKW Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der PKW bereits in Vollbrand. Unter Atemschutz wurde das Feuer mittels eines C- und eines Schaumrohres schnell unter Kontrolle gebracht und abgelöscht. Parallel hierzu wurde die Einsatzstelle großräumig abgesichert. Nach Beendigung der Löscharbeiten wurde die Einsatzstelle von den Einsatzkräften noch grob gesäubert, ehe der Einsatz um 1.30 Uhr endete. Am PKW entstand Totalschaden. Die Freiwillige Feuerwehr Schwarmstedt war mit insgesamt zwölf Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort.