Besuch bei Kathrin Rösel MdB im Bundestag

Kathrin Rösel MdB mit Besuchern aus dem Wahlkreis.

CDU-Bundestagsabgeordnete gab Einblick in ihren Alltag

Heidekreis. 50 politisch interessierte Bürger aus Rotenburger und dem Heidekreis folgten der Einladung der hiesigen CDU-Bundestagsabgeordneten Kathrin Rösel, sie in Berlin zu besuchen. Erster Anlaufpunkt der dreitägigen Informationsfahrt war das Bundeskanzleramt, das auch durch seine großzügige Architektur beeindruckte. Am zweiten Tag besuchte die Gruppe den Bundestag und nahm an einem Informationsvortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals teil. Rösel traf sich anschließend mit den Berlin-Reisenden, berichtete aus ihrem Alltag als Bundestagsabgeordnete und beantwortet alle Fragen der Teilnehmer. Thema war auch der Besuch der Bundeskanzlerin in Bad Fallingbostel am 13. September, worauf sich die Gäste bereits freuen. Bei bestem Sommerwetter folgte die Besichtigung der Kuppel des Reichstagsgebäudes, bevor es weiter ging ins Bundesverkehrsministerium und zum Bundesnachrichtendienst. Dort erhielten die Teilnehmer Einblicke in die Tätigkeiten des Nachrichtendienstes sowie ausführliche Erläuterungen zur Organisation und Historie der Einrichtung.