Blutspende in Buchholz

Ein Teil der fleißigen Blutspender war mit dabei, als eine Mitarbeiterin vom DRK-Blutspendedienst (Fünfte von links) Anette Günther ein Präsent für die 100. Spende überreicht. Foto: Feuerwehr.

Annette Günther konnte als 100. Spenderin begrüßt werden

Buchholz. Beim Blutspendetermin in Buchholz fanden viele fleißige Blutspender den Weg ins Buchholzer Dorfgemeinschaftshaus. Seit Jahren richtet die Freiwillige Feuerwehr Buchholz/ Aller gemeinsam mit dem DRK-Blutspendedienst mehrmals im Jahr die Blutspende in Buchholz aus. Diesmal war es soweit: Erstmals konnte die Marke von 100 registrierten Blutspendern geknackt werden. Unter den Spendern konnten auch wieder sieben Erstspender begrüßt werden. Die 100. Blutspenderin, Annette Günther, bekam zum Dank ein kleines Präsent überreicht.