CDU Ortsverband Schwarmstedt präsentiert Kandidaten für Kommunalwahl

Die Kandidaten der CDU Schwarmstedt für die Kommunalwahl.
Schwarmstedt. Dem Ortsverband ist es gelungen, eine gute Mischung aus bewährten und jungen neuen Mitgliedern zu präsentieren. So wurde nach ausführlichen Gesprächen und Vorstellungen eine schlagkräftige Mannschaft durch die Mitgliederversammlung gewählt.
An der Spitze steht der amtierende Fraktionsvorsitzende der CDU im Gemeinderat Schwarmstedt, Sascha Rosenberg, der bereits überzeugende Arbeit in den letzten Jahren geleistet hat. Auf Listenplatz zwei folgt Jürgen Abraham, Listenplatz drei wird die Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper belegen. So setzen Pieper und Abraham mit ihren vorderen Positionen ein Zeichen, um an die erfolgreiche Ratsarbeit anknüpfen zu können. Die weiteren Listenplätze belegen an vier Steffen Rabe, an fünf Karla Engehausen, an sechs Christiane Wiebe, an sieben Heinz-Werner Nebel, an acht Bernd Dierkes, an neun Markus Tepe, an zehn Bettina Kamlah, an elf Andrea Smaka, an zwölf Christian Kauffmann, an 13 Erich Pieper und an 14 Achim Rosenberg.
Die Versammlung hat sehr begrüßt, dass die Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper wieder ihre Kenntnisse und Erfahrungen in den Gemeinderat einbringen will. In der Gemeinde Schwarmstedt wollen sich die CDU-Vertreter für eine solide Haushaltspolitik einsetzen. An oberster Stelle stehen aber auch die Ausweisung weiterer Wohnbaugebiete und Gewerbeflächen, die Beibehaltung und der Ausbau der Unterstützung der Vereine und Verbände sowie die Unterstützung und Integration der Jugendlichen, wie zum Beispiel das Jugendparlament.