Computerkurse für jedermann

Die „Helfer Hände“ werden wieder aktiv.

Schülerfirma der KGS Schwarmstedt wieder aktiv

Schwarmstedt. Nach sechswöchiger Sommerpause und mit Verstärkung von sieben neuen, motivierten Schülerinnen und Schülern der neunten Klassen bietet die nun aus 14 Schülern bestehende Schülerfirma „Helfer Hände“ wieder Computerkurse an. Diesmal auch für Interessenten ab 30. Bei jedem Zusammenkommen erwartet die Kursbesucher ein interessantes Tagesthema. Kaffee und Kekse gehören genauso zum Programm wie freundliche Tutoren. Die „Helfer Hände“ stehen bei offenen Fragen gerne zu Verfügung und begleiten die Teilnehmer durch den ganzen Kurs. Im PC-Raum der KGS stehen Computer zur Verfügung, aber selbstverständlich kann man auch einen eigenen Laptop mitbringen. Am 27. September ab 15 Uhr findet eine kleine kostenlose Schnupperstunde statt, bei der man sich unverbindlich informieren kann.
Danach beginnt am 4. Oktober immer donnerstags zwischen 15 und 16.30 Uhr ein kostenpflichtiger Kurs über acht Wochen für all diejenigen, deren Interesse geweckt wurde. Die Kursgebühr beträgt insgesamt 45 Euro. Wer teilnehmen möchte, kann sich unter der Telefonnummer (0 50 71) 96 81 70 im Sekretariat der Wilhelm-Röpke-Schule direkt anmelden.