Demo gegen Logistikhalle

Mit Schildern und Plakaten demonstrierten viele Buchholzer und Marklendorfer vorm Rathaus.

Buchholzer und Marklendorfer positionierten sich vorm Rathaus

Schwarmstedt. Zahlreiche Buchholzer und Marklendorfer Einwohner versammelten sich am 30. November um 17 Uhr vor dem Sitzungssaal des Schwarmstedter Rathauses, um mit Plakaten und Schildern gegen die geplante Logistikhalle in Marklendorf Flagge zu zeigen.
Anlass war eine nicht öffentliche Ratssitzung, in der die Mitglieder über das Investitionsvorhaben der Logistikhalle am Standort Marklendorf informiert wurden. Auf selbst erstellten Plakaten brachten die Demonstranten ihre erheblichen Bedenken und Einwände zum Ausdruck. Diese sind hauptsächlich: Hohe Verkehrsbelästigung, Lärm bei Tag und Nacht in unmittelbarer Nähe zur Wohnbebauung, Minimale Arbeitsplatz-Aussichten und fragwürdige Gewerbesteuereinnahmen.