Die Schützen in Bothmer feierten

Manfred Cordes und seine Majestäten feierten ausgelassen in Bothmer Fotos: A. Zihli

Manfred Cordes schießt sich an die Spitze in Bothmer

Bothmer (az). Am Samstag feierten die Schützen in Bothmer ihr Schützenfest. In der Scheune mit angebautem Zelt ließen sich erstmal die rund 80 Gäste das Königsessen schmecken, bevor die neuen Majestäten ihre Ämter übernahmen. Manfred Cordes der amtierende Winterkönig konnte sich auch dieses Jahr bis ganz nach oben schießen. An seiner Seite stehen als 1. Ritter Karl- Heinz Schütte und als 2. Ritter Uwe Küster. Die Scheibe des Kinderkönigs ging an Josefine Kamlah und der Jugendpokal an Alex Fischer. Der ehemalige Schützenkönig Philipp Blanke konnte den Rotermund- Pokal erringen. Nach dem Essen ging es zum Scheiben annageln. Nach der Rückkehr feierten die Majestäten und ihre Gäste noch ausgelassen bis in die Nacht hinein.