Dienstjubiläum für Dunker

Samtgemeindeoberamtsrat gefeiert

Schwarmstedt. Am 1. April 2010 konnte der bei der Samtgemeinde Schwarmstedt tätige Dietmar Dunker aus Eilte auf 40 Jahre im Öffentlichen Dienst zurückblicken. Seine Ausbildung absolvierte der heutige Samtgemeindeoberamtsrat vom 1. April 1970 bis 31. März 1973 beim Landkreis Soltau-Fallingbostel (vormals Landkreis Fallingbostel) als Kreisinspektor-Anwärter. Dort war er zuletzt als Kreisoberinspektor mit der Tätigkeit des Hauptsachbearbeiters für Bewertungsangelegenheiten und der allgemeinen Vertretung des Leiters des Ausgleichsamtes betraut. Seit dem 1. Juli 1981 ist Dietmar Dunker bei der Samtgemeinde Schwarmstedt als Leiter des Fachbereiches III (Bauleitplanung, Schulen, Kultur und Recht) beschäftigt und steht nicht nur den Bauwilligen im Samtgemeindegebiet mit qualifiziertem Rat und Tat zur Verfügung. So genießt Dunker auch bei Mitarbeiterinnen/ Mitarbeitern und Vorgesetzten durch sein fundiertes Fachwissen sowie durch seine kollegiale Art besonderes Ansehen. In einer kleinen Feierstunde wurde der Anlass von Samtgemeindebürgermeister Hans-Wilhelm Frische sowie von Kolleginnen und Kollegen entsprechend gewürdigt.