DLRG-Kajaktour auf der Aller

Die Teilnehmer in der Schleuse Marklendorf.

Erschöpft, aber zufrieden das Ziel erreicht

Schwarmstedt. Im Rahmen des diesjährigen Ferienprogrammes des Samtgemeindejugendringes hat die DLRG-Ortsgruppe Schwarmstedt eine Kajaktour auf der Aller durchgeführt. Mit 13 Teilnehmern, die mit sieben Zweier-Kajaks im Einsatz waren, wurde an der Allerbrücke zwischen Jeversen und Thören eingesetzt. Die Strecke führte durch die Schleuse Marklendorf und weiter unter der Esseler Allerbrücke zur Eisenbahnbrücke in Hademstorf. Aufgrund des teilweise heftigen Gegenwindes und des Wellenganges waren einige Teilnehmer am Ziel erschöpft, aber dennoch zufrieden mit der gelungenen Tour, die von Kajakverleiher Michael Bibow in bewährter Weise begleitet wurde.