Ein Jahr vor der Kommunalwahl

Der SPD-Kreisvorstand ging in Klausur.

Klausur des SPD Kreisvorstandes

Kreis SFA. Ein gutes Jahr vor den Kommunalwahlen, die im Herbst 2011 anstehen, trafen sich die Mitglieder des Kreisvorstandes der Heidekreis SPD zu einer Klausurtagung, um mit den Ortsvereinen über den Stand der Vorbereitungen und der Kandidatenfindung zu sprechen. „Unser Ziel ist es insbesondere die Listen bei den Wahlen für die Stadt- und Gemeinderäte für Menschen zu öffnen, die nicht oder noch nicht Mitglied einer Partei sein wollen.“ so der Kreisvorsitzende Lars Klingbeil. „In einigen Ratsfraktionen arbeiten bereits Ratsfrauen und Ratsherren mit, die auf SPD Listen kandidiert haben und fast überall wurden damit gute Erfahrungen gemacht.“ so Klingbeil weiter. Nunmehr wollen die Ortsvereine erneut offensiv Menschen, die sich für die regionale Politik interessieren ansprechen und für eine Kandidatur werben. Jeder, der sich angesprochen fühlt, kann sich gerne direkt an die Ortsvereine oder an die Kreis SPD wenden. Als weitere Themen wurden bei hochsommerlichen Temperaturen die Ergebnisse der bundesweiteren Ortsvereinsbefragung und die neue Kampagne der Landes SPD zum Thema Pflege besprochen. Hierzu soll im Herbst eine Veranstaltung im Heidekreis stattfinden.