Einbrecher vor Geschäft geschnappt

Schwarmstedt. Völlig überrascht wurden wohl zwei Einbrecher, nachdem sie bei ihrem Einbruch in ein Geschäft in der Straße Mönkeberg vor dem Geschäft von der Polizei abgefangen wurden. Die beiden Männer hatten sich in der Nacht zu Sonntag gewaltsam Zutritt zu dem Geschäft verschafft und waren bereits am Tresor zugange, als einer der Beiden den Laden nochmals verlassen wollte und dabei zwei Polizisten direkt in die Arme lief. Der 18 Jährige konnte durch die Beamten festgenommen werden, während sich der zweite Einbrecher im Geschäft versteckte. Nachdem weitere Streifenwagen, sowie Polizeihunde und auch die Feuerwehr zum Ausleuchten des gesamten Gebäudes hinzugerufen wurden, konnte auch der zweite Einbrecher festgenommen werden. Der 26 Jährige hatte sich die ganze Zeit im Geschäft versteckt. Der 18 Jährige wurde am Sonntag aufgrund fehlender Haftgründe wieder auf freien Fuß gesetzt. Der 26 Jährige soll heute noch dem Haftrichter vorgeführt werden.