Einfach gut vermieten

Gut besuchte Vermieter-Versammlung des Zweckverbandes

Hodenhagen. „Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance“, so beginnen häufig die Vorträge von Britta Thunecke aus Lüneburg. Als Beraterin für Ferienimmobilien ist sie Expertin auf dem Gebiet der Einrichtung und Vermarktung von Ferienunterkünften und weiß, was die Urlauber von ihrem Zuhause auf Zeit erwarten. Im Cafe am Deich in Hodenhagen erfuhren die Vermieter, wohin der Trend geht und wie eine zeitgemäßen Ausstattung heute aussehen soll: Hell und freundlich ist angesagt, „Gelsenkirchener Barock“ mit dem röhrenden Hirsch über dem Sofo ist nicht mehr gefragt. . Einfach gut vermieten, das möchte jeder Vermieter einer Ferienimmobilie, aber ist auch immer bekannt, was der Gast möchte? Wie sind seine Erwartungen und Wünsche? Auf alle Fälle möchte niemand im Urlaub schlechter wohnen als zuhause – eher besser. Ein ansprechendes Bad – und keine Nasszelle – ist ebenso selbstverständlich wie eine Wohlfühl-Atmosphäre im ganzen Haus Die Referentin demonstrierte anhand von Vorher – Nachher – Fotos überzeugend, dass manchmal schon kleine Maßnahmen ausreichen, um eine Ferienwohnung positiv zu verändern. „Nächstes Jahr kommen wir bestimmt wieder…“ das beste Kompliment für einen Gastgeber und ein Ansporn, das eigene Angebot immer weiter zu verbessern. Abschließend gab es noch Tipps für die Vermarktung im Internet. Hier sollte schon beim Betrachten der Fotos auf der eigenen Homepage Urlaubsfeeling aufkommen. So wie überhaupt professionelle Fotos ganz wichtig sind, um das eigene Angebot ins rechte Licht zu rücken. Anders und besser sein als die Mitbewerber und Besonderheiten auch hervorheben, ein erster Schritt zur guten Auslastung der eigenen Ferienimmobilie.