Einkaufszentrum wird erweitert

Gemeindedirektor Björn Gehrs (von links) , Bürgermeisterin Claudia Schiesgeries und Investor Karsten Rose freuen sich über die Neuansiedlung.

Drogeriemarkt investiert in Schwarmstedt

Schwarmstedt. Das Gegenteil von Stillstand heißt Schwarmstedt. Nachdem im Sommer Edeka und Aldi im Ortskern ihre neue Märkte eröffnet haben, geht es nun im direkten Anschluss weiter: Der Drogeriemarkt DM kommt nach Schwarmstedt und verstärkt das Angebot im Ortskern. Ab Oktober wird der alte Edeka Markt an der Bundesstraße in einen modernen Drogeriemarkt umgebaut. "Über zwei Millionen Euro investieren wir hierfür in Schwarmstedt", berichtet Karsten Rose, Geschäftsführer des mittelständischen Immobilienkonzerns Hanseatic-Group. auch die Gemeinde hat viel Engagement in das Projekt gesteckt, damit es an dem Standort weitergeht, freuen sich Bürgermeisterin Claudia Schiesgeries und Gemeindedirektor Björn Gehrs. Viele Schwarmstedter dürfte auch freuen, dass mit den Baumaßnahmen auch eine Neuordnung der Parkplätze erfolgt. Es werden mehr Parkplätze zur Verfügung stehen. Der Parkplatz des neuen Drogeriemarktes wird mit der bestehenden Parkplatz-Anlage von Edeka/Aldi verbunden. Für Kunden aller Märkte steht dann mit der alten Edeka Ausfahrt direkt neben der Tankstelle eine zusätzliche Ausfahrt zur Verfügung. Die Zufahrt zu allen Märkten erfolgt dann über die im Sommer geschaffene Einfahrt zum Einkaufszentrum. Neben den neuen Einkaufsmöglichkeiten entstehen mit der Neuansiedlung auch rund 15 Arbeitsplätze in Schwarmstedt. Mit der Eröffnung ist im ersten Quartal des nächsten Jahres zu rechnen.