Erfolg auf DM für Otremba

Martin Otremba startet in der Senioren Pleasure.

Zweier latz im Finale der Senior Western Pleasure

Büchten. Die 19. Deutsche Meisterschaft der EWU (Erste Westernreiter Union Deutschland e.V.) fand dieses Jahr erstmals in Europas größtem Pferdesport- und Turnierzentrum Gut Matheshof in Kreuth statt. Die Teilnehmer mussten sich in einem Qualifikationsmodus mit Mindestscore die Teilnahme sichern. Etwa 400 Pferd-Reiter-Kombinationen starteten über 1000 mal in unterschiedlichen Disziplinen. Martin Otremba setzte sich bereits im Vorlauf von über 50 Startern durch und sicherte sich mit dem zweiten Platz den Slot für das Finale der Senior Western Pleasure! Im Finale starteten dann die zehn besten Pferd-Reiter-Kombinationen gegeneinander und wurden von vier Richtern aus drei Ländern gescort. Die Spannung war in der opulenten Arena praktisch greifbar. Martin Otremba gewann mit seinem Hengst "Smooth Relic" die Bronze-Medaille! Dies ist sein bisher bestes Ergebnis nach der Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in den letzten fünf Jahren. "Eine solide Grundausbildung und ein beständiges, artgerechtes Training garantieren den langfristigen Erfolg!" freut sich Martin Otremba.