Erfolgreiche Abschlussprüfungen und Fortbildungen bei der Samtgemeinde Schwarmstedt

Die neuen Verwaltungsfachangestellten der Samtgemeinde Schwarmstedt.

Auch für 2013 werden wieder Auszubildende gesucht

Schwarmstedt. Ihre Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten haben Fabienne Brosowski, Marlena Gondesen und Fabian Baumert kürzlich erfolgreich bestanden. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Marlena Gondesen, der es aufgrund überdurchschnittlicher Leistungen während ihrer gesamten Ausbildungszeit möglich war, die Ausbildung bereits nach zwei Jahren zu beenden.
Die Ausbildung erfolgte seinerzeit über den eigenen Bedarf. Umso erfreulicher ist es, dass fast alle Absolventen in ein Beschäftigungsverhältnis übernommen werden konnten.
Daneben können auch Nina Pieczonka und Helena-Rebecca Wölfel nach erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung des Angestelltenlehrganges II auf eine anstrengende „Lehrzeit“ zurückblicken. Nach mehrjährigem nebenberuflichem Engagement dürfen sie sich jetzt Verwaltungsfachwirtinnen nennen und Leitungsfunktionen wahrnehmen.
Ein besonderer Dank gebührt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die diese Aus- und Fortbildungen unterstützt und die Absolventen begleitet haben. In einer kleinen Feierstunde wurden die Leistungen und das Engagement der Prüflinge durch Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs entsprechend gewürdigt. Zu den Gratulanten gehörten in diesem Rahmen auch Martin Geisel, Fachbereichsleiter Personal und Finanzen, Heike Albrecht, Abteilungsleiterin Personal und Oliver Beesch, Personalrat.
Auch für das Jahr 2013 sucht die Samtgemeinde Schwarmstedt wieder motivierte Auszubildende für den Beruf des Verwaltungsfachangestellten und zur Fachkraft für Abwassertechnik. Nähere Auskunft erteilt der Fachbereich I – Personal und Finanzen unter Telefon (0 50 71) 8 09-14.