Erfolgreiche Teilnehmer an der KGS

Die erfolgreichen Teilnehmer der Mathe-Olympiade und des Känguru-Wettbewerbs an der KGS Schwarmstedt.

Florian Wernicke absolvierte weitesten „Kängurusprung“

Schwarmstedt. An der KGS Schwarmstedt wurden die erfolgreichen Teilnehmer der beiden großen Mathematikwettwerbe, dem Känguru-Wettbewerb und der Mathematik-Olympiade, ausgezeichnet. An der zweiten Runde der Mathematik-Olympiade haben Piet Blajus, Niklas Fischer, Maximillian Beck, Anna Miller, Tom Piezonka und Mika Siebler teilgenommen und erhielten daher vom Schulleiter Herrn Ommen und dem Fachbereichsleiter Mathematik Dr. Fischer Buchpräsente. Außerdem wurden mit Büchern die Jahrgangsbesten des Känguru-Wettbewerbs Enie Stolz, Patrick Kindermann, Fabienne Gleitsmann, Sophia Lürig, Paula Franzen, Timon Jacobsen, Janik Mertens, Maximillian Sill, Lukas Schönherr, Julian Luca Berg, Silvester Gerloff, Ralph-Lars Götze, Fynn Dittmann und Florian Wernicke geehrt. Den weitesten „Kängurusprung“, also die größten Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten, absolvierte Florain Wernicke.