Esseler Musikanten erfolgreich auf Jubiläumstournee

Die Esseler Musikanten tourten mit dem Planwagen durch den Heidekreis.
Essel. Bei größtenteils gutem Wetter tourten die Esseler Musikanten am 1. und 3. Mai mit dem Planwagen durch sechs Orte des Heidekreises. Anlass dafür war ihr 40-jähriges Bestehen, das sie in diesem Jahr feiern. Mit ausreichend Proviant und bester Stimmung starteten sie am Freitagmorgen in Gilten, um sich auf den Weg nach Lindwedel zu machen – der ersten Station der Tournee. Nach dem einstündigen Platzkonzert ging es weiter nach Marklendorf. Wie auch in Lindwedel war die Stimmung rund um den Maibaum hervorragend und das Repertoire aus 40 Jahren kam bei Jung und Alt sehr gut an. Am späten Nachmittag war wieder Gilten das Ziel der Musikanten, um hier den Tag nach einer weiteren Stunde Musizieren gemütlich ausklingen zu lassen.
Am Sonntag traf man sich dann in Norddrebber, wo der Schützenverein ein Frühshoppen zu Ehren der Esseler Musikanten organisierte. Es wurde ausgelassen gefeiert, sodass der Auftakt zum zweiten Tourneetag nicht hätte besser sein können. Gegen Mittag trafen die Musikanten in Eickeloh ein, um bei einem „musikalischen Mittagsspaziergang“ ihr Repertoire zum Besten zu geben. Nach einem kurzen Abstecher zum Feuerwehrhaus, um der Jugendfeuerwehr Eickeloh zu ihrem ebenfalls 40-jährigen Jubiläum ein Ständchen zu bringen, steuerten die Esseler Musikanten ihren „Heimathafen“ Essel an. Hier wurden sie von Freunden und Bekannten herzlich empfangen, die sich ebenfalls auf eine Stunde abwechslungsreicher Musik freuten. Nach einigen Zugaben neigte sich die Jubiläumstour dann aber doch dem Ende zu. Zufrieden blicken die Musikanten auf eine äußerst erfolgreiche Tournee zurück, denn statt für eine Gage zu spielen, sammelten sie Spenden, die dem Betreuungsdienst der Johanniter Schwarmstedt zugute kommen werden. Wie viel dabei zusammengekommen ist, wird in absehbarer Zeit bekannt gegeben.
Die Esseler Musikanten bedanken sich bei allen, die diese Tournee ermöglicht haben. Sie freuen sich auf viele weitere Jahre gemeinsamen Musizierens.