Ferienfreizeiten für Kinder

Verband Wohneigentum will junge Familien entlasten

Schwarmstedt. Wohneigentum hat seinen Preis. Gerade junge Familien, bei denen beide Elternteile berufstätig sind, planen in diesen Tagen ihren Jahresurlaub. Doch häufig reicht der Urlaub nicht, um die Ferienzeiten abzudecken. Hier möchte der Verband Wohneigentum Niedersachsen e. V. (VWE) seine Mitglieder unterstützen, berichtet der Vorsitzende der Gemeinschaft Schwarmstedt, Willi Runne. Der VWE bietet den Kindern und Enkelkindern seiner Mitglieder mehrere einwöchige Reiterfreizeiten in den Oster-, Sommer- und Herbstferien in der Lüneburger Heide an. Die Teilnahme an Reitprüfungen ist möglich. Ferner gibt es vom 22.-25. Mai eine Pfingstfreizeit in Otterndorf an der Nordsee. Die Kosten für Vollverpflegung, Übernachtung und Programm liegen bei 65 Euro pro Kind. Die größte Freizeit mit bis zu 500 Teilnehmern findet in den Sommerferien vom 25. Juli bis 1. August am Alfsee im nördlichen Osnabrücker Land statt. Das Programm ist altersabhängig und bietet unter anderem Wasserskifahren an. Die Kosten hierfür liegen bei 175 Euro pro Kind. Ab dem dritten Kind einer Familie ist ein Beitrag von nur 87,50 Euro zu entrichten. Weitere Informationen und Anmeldungen sind beim örtlichen Vorsitzenden oder direkt beim Landesverband unter der kostenfreien Telefonnummer 0800-8820700 möglich.