Feuerwehr Buchholz im Wettkampf

Die Feuerwehr Buchholz/Aller freut sich über ihren dritten Platz bei den Kreiswettkämpfen.

Nach hartem Kampf einen hervorragenden dritten Platz belegt

Buchholz. Überglücklich kehrten die Kameradinnen und Kameraden der Buchholzer Wettkampfgruppe von den Kreiswettkämpfen in Alvern nach Buchholz zurück. Nach hartem Kampf belegten die Buchholzer mit 387, 14 Punkten einen hervorragenden dritten Platz in der festen Gruppe. In den Wochen vor den Kreiswettkämpfen trafen sich die Kameraden mehrmals wöchentlich unter dem Motto "Üben, Üben, Üben". Endlich war es dann soweit. Auf Samtgemeindeebene konnte man sich mit den anderen Wehren messen. Es wurde ein respektabler sechsten Platz erreicht. Mit Zuversicht meldete man sich ebenfalls für die Kreiswettkämpfe am 15.Juli in Alvern bei Munster an. Das Los bescherte einen frühen Startplatz und mit einer beinahe fehlerfreien Leistung musste man sich nur den Kameraden aus Delmsen und Düshorn2 geschlagen geben und belegte den dritten Platz von 17 angetretenen Wettkampfgruppen. www.ffw-buchholz-aller.de