Feuerwehr Schwarmstedt war Ausrichter

Die ehemaligen Kreisjugendfeuerwehrmitglieder verbrachten gemeinsam einen sonnigen Tag in Schwarmstedt.

Treffen der ehemaligen Kreisjugendfeuerwehr aus den Regierungsbezirk Lüneburg

Schwarmstedt. Einmal im Jahr treffen sich ehemalige Kinder- und Jugendwarte in einem anderen Landkreis. Dieses Jahr durfte die Feuerwehr Schwarmstedt das Treffen ausrichten. Vorbereitet wurde die diesjährige Veranstaltung durch die ehemaligen Kreisjugendfeuerwehrwarte aus dem Heidekreis Holger Doppmann und Jürgen Hildebrandt, die auch durch den Tag führten. Bereits Morgens trafen sich alle zu einem Sektempfang im Feuerwehrhaus Schwarmstedt. Die Begrüßung erfolgte durch den ehemaligen Kreiskinderjugendfeuerwehrwart Wilfried Lühring aus Hasefeld, Landkreis Stade. Mit dabei war auch Dieter Schwarze, der Mitbegründer der Kreisjugendfeuerwehr des heutigen Heidekreises und erste Kreisjugendfeuerwehrwart. Bereits 1966 war die Gründung und wurde von Dieter Schwarze bis 1974 geleitet.
Der Ortsbrandmeister aus Schwarmstedt Wilfried von Bostel stellte nicht nur die Feuerwehrwehr Schwarmstedt vor, sondern auch die Samtgemeinde. Bei schönem Wetter wurde zum Beispiel die Bisonfarm in Essel besucht, sowie Harrys klingendes Museum. Mittagessen sowie Kaffee gab es dann wieder im Feuerwehrhaus. Dort sorgten Kameraden aus der Feuerwehr Schwarmstedt für einen reibungslosen Ablauf. Alle freuten sich auf das Wiedersehen und haben einen schönen Tag in Schwarmstedt verbracht.