Feuerwehrtag mit Platzkonzert

Spielt morgen zu Ehren der Buchholzer Feuerwehr: das Heeresmusikkorps 1.

Heeresmusikkorps 1 spielt morgen in Buchholz

Buchholz. Am 10. Mai 1913 fanden sich in Buchholz/Aller 56 Männer zusammen, um eine Freiwillige Feuerwehr zu gründen und ihre Kraft in den Dienst der Allgemeinheit zu stellen. War anfangs allein die Brandbekämpfung Aufgabe der Feuerwehr, so wurden im Laufe der Zeit immer neue Bereiche den Wehren übertragen. Im Jahr 2013 jährt sich die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz/Aller zum 100. Mal. Am 18. August feiert die Feuerwehr Buchholz ihr 100-jähriges Bestehen mit einem Feuerwehrtag am Festplatz vor dem Buchholzer Dorfgemeinschaftshaus. Beginn ist um 14 Uhr mit einem Umzug durch das Dorf und Kranzniederlegung am Denkmal. Der Feuerwehrtag wird von dem Heeresmusikkorps 1 aus Hannover unter der Leitung von Oberstleutnant Manfred Peter begleitet. Als musikalischen Leckerbissen wartet im Anschluss an den Umzug ein Platzkonzert des HMK 1 auf alle Besucher. Für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt. Ebenfalls werden am Feuerwehrtag Karten für das Benefizkonzert am 24. Oktober zugunsten des neuen Buchholzer Feuerwehrfahrzeugs verkauft. Auch an diesem Tag tritt das Heeresmusikkorps 1 in Buchholz auf. Weitere Informationen unter www.ffw-buchholz-aller.de.